Über uns

Home / Über uns
TEAM

Strippenzieher*innen

Wir sind ein bunt gemischtes Team mit einem großen Anliegen: Die Zukunft Münchens mitzugestalten! Dabei wollen wir unsere eigenen Perspektiven und Themen von der Zukunft einbringen und mit vielen diskutieren, sodass wir die Möglichkeit haben, die Zukunft Münchens voller Energie schon heute mitzugestalten. Die Jugendverbände und Jugendorganisationen, in denen sich viele von uns ehrenamtlich engagieren, sind demokratisch strukturiert. Wir glauben fest an die demokratischen Grundsätze der Gesellschaft. Das Projekt München2040 zeigt das Interesse an politischer und gesellschaftlicher Mitgestaltung bei Jugendlichen auch außerhalb der klassischen Parteienstrukturen. 

Besonders wichtig ist uns, München2040 allen interessierten jungen Münchner*innen zugänglich zu machen. Wir wollen inklusive Begegnungen jenseits von religiösen, ethnischen, sozialen oder ideologischen Grenzen ermöglichen.

Bene

Bene

ZukunftsInitiator
Franzi

Franzi

IdeenEntfalterin
Ozan

Ozan

Wissenspionier
Svenja

Svenja

OrgaVirtuosin
Tino

Tino

WeiterEntwickler
Tobi

Tobi

SphärenSchöpfer
UNSERE KOMPETENZEN

Was wir mitbringen?

Sind wir zu jung, um so ein großes Projekt zu stemmen?

Ja, ja vielleicht sind wir das, aber das bedeutet nur, dass wir umso überzeugter sind, dass es eine zukunftsverändernde und notwendige Sache ist.

Wir wissen außerdem, dass wir diese Zukunftskonferenz grandios meistern werden, denn unser Team hat vielseitige Fähigkeiten und schon oft seine Leidenschaft für Großprojekte bewiesen.

Finanzen sind ein kompliziertes Thema, doch unsere Arbeit in Vorstand, Geschäftsführung, Kassenprüfung und in Gremien zur Vergabe von Zuschüssen haben uns gelehrt, wie man mit einem Budget umgeht.

Viele Menschen = Viele Probleme?

Das kann stimmen, doch wenn man bereits große Jugendfestivals wie Jugendkorbinian, dem Heartbeatz-Festival oder dem fimCap EuroCourse mitgeleitet hat, dann ist bereits bewiesen, dass das kein Grund ist, sich einschüchtern zu lassen. Je mehr Jugendliche wir erreichen können, desto größer wird unser Engagement für ein Projekt!

Bildung ist nichts, was nur in der Schule geschieht. Das wissen wir schon lange, da unser Steckenpferd die außerschulische Bildungsarbeit ist. Viele Jugendleiter*innen haben durch unsere Fort- und Weiterbildungsangebote ihre JULEICA erworben und bis heute die Jugendarbeit in ganz München bereichert.

Jugend ist unpolitisch – das halten wir für lange überholt. Woher wir das wissen? Das preisgekrönte „Mut zum Kreuz“-Projekt konnte unter Beweis stellen, dass Jugendliche nachhaltig politisch aktiv sein können und wollen.

Unsere persönliche Ausbildung inklusive Studium in den vielfältigen Bereichen von Sozialwissenschaften, Philosophie, Theologie und BWL bis hin zu Elektrotechnik hilft uns, viele Aspekte von unterschiedlichen Seiten zu beleuchten.

TEAMAUFSTELLUNG

Arbeitsgruppen

Wir sind von einer dynamischen und demokratischen Arbeitsstruktur überzeugt. Unsere selbstständigen Teams freuen sich über die Unterstützung und den Input aller freiwilligen Helfer*innen. Wir veranstalten diese Zukunftskonferenz, weil wir überzeugt sind, dass Jugendliche mehr als passive Teilnehmer sein können – sie können aktiv etwas bewegen!

Falls dich eine Arbeitsgruppe, das Thema oder die Menschen dahinter interessieren, schreib uns an! Per Mail, Instagram oder auch, wenn du uns auf den Straßen Münchens triffst! 🙂

Steuerungsgruppe

Bene, Franzi, Ozan, Svenja, Tino, Tobi

Finanzen

Tobi

Inhalt & Format

Ozan, Pia, Anna, Basti, Felix, Luis, Sofia, Stefan, Teresa, Thea

Partnermanagement

Bene, Sophia, Fabian

Marketing

Carla, Franzi, Michi, Rica, Sebastian, Tino, Clara

Nachhaltigkeit der Ergebnisse

Anni, Tino

IT

Fabi, Moritz, Stefan, Tino

Veranstaltungs­­management

Svenja, Sophia, Basti